Fragen & Antworten

In welchem Bild- und Tonformat werden die Konzerte übertragen?

Unser Videosignal wird in High Definition produziert und im H.264-Standard encodiert. Der Ton wird immer in 48 kHz/24 Bit in Stereo-AAC übertragen. Wir übermitteln die Konzerte der Digital Concert Hall mit einem Verfahren, das sich automatisch an die verfügbare Bandbreite Ihres Internetanschlusses anpasst. Sie haben zudem die Möglichkeit, beim Abrufen eines Konzerts diese Einstellung manuell vorzunehmen. Dabei werden folgende Qualitätsstufen eingesetzt:

Beschreibung Video-Bitrate Video-Auflösung Audio-Bitrate
Sehr niedrig 444 Kbit/s 640x360 256 Kbit/s
Niedrig 844 Kbit/s 960x540 256 Kbit/s
Mittel 1244 Kbit/s 960x540 256 Kbit/s
Hoch 1844 Kbit/s 1280x720 256 Kbit/s
Sehr hoch 2244 Kbit/s 1280x720 256 Kbit/s
Maximum (nur Archivkonzerte) 3280 Kbit/s 1920x1080 320 Kbit/s

Seit der Saison 2017/2018 bieten wir unsere Archivkonzerte zusätzlich auch in der Qualität 4K UHD an. Aktuell werden diese Konzerte auf folgenden Geräten unterstützt: Konzerte in 4K UHD.