Fragen & Antworten

Konzerteinführungen

Die Stiftung Berliner Philharmoniker bietet zu ihren Konzerten im Großen Saal und im Kammermusiksaal Einführungsveranstaltungen an. Dabei werden entweder in einem Vortrag, einem Gespräch mit einem oder mehreren Künstlern oder in anderer Form Informationen zum Komponisten, zu Künstlern und/oder den Werken selbst vermittelt, die anschließend im Saal zu erleben sind.

Die Einführungsvorträge mit einer Dauer von ca. 30 Minuten beginnen jeweils eine Stunde vor dem Konzert.