Fragen & Antworten

TV-App ist nicht mehr verfügbar (Sony & Samsung)

Samsung

Samsung Fernseher und Blu-ray-Player aus den Jahren 2010 und 2011 besitzen seit dem 01.01.2019 keine Digital Concert Hall TV App mehr. Das Herstellungsjahr Ihres Modells können Sie anhand des Modell-Codes herausfinden. Die Buchstaben C und D kennzeichnen betroffene Modelle. Näheres dazu bei Samsung unter https://www.samsung.com/de/support/tv-audio-video/was-bedeutet-der-modellcode-meines-fernsehers/

Sony

Sony Fernseher und Blu-ray-Player aus den Jahren 2010 und 2011 besitzen seit dem 01.01.2019 keine Digital Concert Hall TV App mehr. Welche Modelle genau betroffen sind finden Sie bei Sony unter https://www.sony.de/electronics/support/articles/00205115

Der Grund hierfür liegt in der Entwicklung der Streaming-Technologie, die neue Anforderungen an solche Apps stellt. Dadurch kann vor allem die störungsfreie Übertragung von Live-Übertragungen in Zukunft nicht mehr gewährleistet werden. Auch die Gerätehersteller selbst unterstützen solche älteren Apps nur noch begrenzt, was zu weiteren Störungen führen kann.

Die gute Nachricht: Es gibt für Sie viele einfache Möglichkeiten, die Digital Concert Hall weiterhin auf dem Fernseher abzurufen. Neben unseren Apps für Smart-TV haben wir Apps für Mobilgeräte (iOS und Android), für Streaminggeräte (Roku, Fire TV und Apple TV) und Blu-ray-Player im Angebot. Vielleicht besitzen Sie bereits ein Smartphone oder ein Tablet, mit dem Sie unsere Videos ganz einfach auf Ihren Fernseher übertragen können. Sollte das nicht der Fall sein, empfehlen wir Ihnen als besonders preisgünstige Lösung die Anschaffung eines Internet-fähigen Blu-ray-Players oder eines Streaminggeräts wie dem Fire TV Stick. Mehr erfahren Sie hier.